Aktuelles

Evangelische Bethlehemgemeinde Wertingen

Gemeindeversammlung 2024

HERZLICHE EINLADUNG

am 3. März 2024

nach dem Gottesdienst

mit gemeinsamem Mittagessen und Kaffee & Kuchen

WIR FREUEN UNS AUF EUCH / SIE

Themen werden sein:

  • Kooperation mit den Nachbargemeinden
  • Kirchenvorstandswahlen 2024

Kirchenvorstandswahl 2024

In diesem Jahr endet die Amtsperiode unserer Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher.

Der Landeskirchenrat hat als Wahltermin für die allgemeine Kirchenvorstandswahl den

20. Oktober 2024

festgesetzt.

Miteinander Gemeinde leiten.

Darum geht es im Kirchenvorstand.

In ihm beraten und entscheiden gewählte und berufene Ehrenamtliche gemeinsam mit Pfarrerinnen und Pfarrern und anderen Hauptberuflichen auf Augenhöhe und lenken die Geschicke der Ortsgemeinde und beteiligen sich an der Leitung der Kirche.

Kandidatur zur Kirchenvorstandswahl 2024

"Kandidier für Kirche"

Die Evangelische Kirche lebt davon, dass Menschen Verantwortung übernehmen und ihre Kirche mitgestalten. 

Mit ihrem Mitdenken und Entscheiden, mit ihrem Sachverstand, ihrer Persönlichkeit und ihrem Glauben prägen sie die Kirche und die Gesellschaft vor Ort.

Gemeindeleitung ist ein Vertrauensamt.
Es kann Raum schaffen für Ungewöhnliches, Neues, für Begeisterung.

Sie denken darüber nach, bei der KV Wahl 2024 zu kandidieren?

Dann sind Sie hier genau richtig.

Veränderungen auf allen Ebenen werden immer mehr Realität. Große Aufgaben kommen auf unsere Kirchengemeinde zu.

Spannende und anspruchsvolle Jahre liegen vor uns. An vielen Stellen braucht es neue Wege und Kraft zu Veränderungen.

Wir bewerben uns bei Ihnen um Ihre Zeit!

Lassen Sie uns gemeinsam Kirche verändern und mit Gottes Segen in die Zukunft gehen.

Weitere Informationen: für Kandidierende - Kandidier für Kirche (xn--stimmfrkirche-1ob.de)

Sie haben Talente. Setzen Sie diese für Ihre Gemeinde und Ihre Kirche ein.

Sprechen Sie uns gerne an, wir freuen uns auf das Gespräch und den Austausch mit Ihnen.

Mitglieder im Vertrauensausschuss für die KV Wahl 2024 sind:

Pfarrerin Ingrid Rehner, Gerlinde Schindler-Schneller, Günther Böhm, Ruth-Anne Barbutev, Patricia Scholl, Constanze Schramm und Simone Hartmann

Kontakt über Patricia Scholl im Pfarrbüro unter Telefon 08272-9948780 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

Kirchenvorstand - ehrenamtliches Engagement als Chance

Das Engagement im Ehrenamt bietet die Chance, in Gemeinschaft viel bewegen zu können und an den Herausforderungen persönlich zu wachsen.

Die Leitung unserer Gemeinde im Kirchenvorstand bietet Raum,  Fähigkeiten zu entdecken und prägende Erfahrungen zu machen.

  • Gemeinschaft und Zusammenhalt erfahren – auch in schwierigen Zeiten.
  • Die Fähigkeit erkennen, Herausforderungen systematisch anzugehen.
  • Die Erfahrung machen, dass vieles bewegt werden kann, auch bei knapper werdenden Mitteln.
  • Den Mut finden, sich öffentlich zu äußern.
  • Die bereichernde Erfahrung machen, dass ein Aufeinanderzugehen möglich ist.
  • Aktiv mitwirken, dass ein gutes Miteinander von ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitenden funktioniert.
  • Entdecken, wie Neues und Bewährtes miteinander vereinbar sind.
  • Eigene Ideen einbringen und Veränderung bewirken.
  • Die persönlichen Fähigkeiten durch Fortbildungen erweitern.
  • Erleben, dass Leitung Spaß macht.

Kirchenvorstand - Gemeindeleben gestalten

Der Kirchenvorstand ist das Leitungsgremium unserer Kirchengemeinde.

Die vielfältigen Aufgaben bieten weitreichende Möglichkeiten, das Gemeindeleben mitzugestalten.
Auch eine Mitarbeit in übergemeindlichen Gremien ist möglich.

  • Die Kirche der Zukunft mitbestimmen.
  • Mitverantwortung tragen für die Vermittlung des christlichen Glaubens im Gottesdienst, in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen oder der Erwachsenenbildung.
  • Beteiligung an seelsorgerlichen, diakonischen und missionarischen Aufgaben.
  • Entscheidungen treffen über Zeit und Form der Gottesdienste.
  • Personalentscheidungen in der Kirchengemeinde treffen, einschließlich der Besetzung der Pfarrstelle.
  • Haushaltsbeschluss und Entscheidungen über die Verwendung der finanziellen Mittel treffen.
  • Organisation der Instandhaltung und Nutzung von Kirche und Gebäuden.

 

Kirchenkaffee

Herzliche Einladung zum Kirchenkaffee im Anschluss an den Gottesdienst um 11 Uhr.

Termine 2024:

 10. März, 14. April 2024, 12. Mai, 9. Juni, 14. Juli, 11. August

Ökumenischer Kinderbibeltag 2024

am 16. März 2024

von 10 bis 16 Uhr

Eingeladen sind alle Kinder von der 1. bis zur 4. Klasse.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Anmeldeschluss: 8. März 2024

Wir treffen uns um 10:00 Uhr in der evangelischen Bethlehemkirche.

In kleineren Gruppen verbringen wir den Tag. Das Mittagessen gibt es im katholischen Pfarrheim.
Den Abschluss unseres Kinderbibeltages feiern wir dann in einem Gottesdienst wieder in der Bethlehemkirche um 15:15 Uhr.

Dazu sind auch die Eltern herzlich eingeladen.


Bitte mitbringen: Schere, Stifte und eine Tasche/Rucksack
5,00€ Unkostenbeitrag

Aus unserer Nachbarschaft: Vortrag „Umgang mit Demenz“

am 23.02.2024 um 19 Uhr

im Martin-Luther-Saal in der Johanneskirche Meitingen

Der Diakonieverein Meitingen lädt ein zu einem Vortrag zum Thema „Umgang Demenz“. Der Verein konnte dafür Sonja Lutz-Knöller aus Neu-Ulm gewinnen.

Die Heilpädagogin arbeitet in der Sozialen Betreuung mit Menschen, die dementiell erkrankt sind. Lutz-Knöller wird aus ihren reflektierten Erfahrungen aus 14-jähriger Praxis in verschiedenen stationären Einrichtungen der Altenhilfe berichten.

Der praxisnahe Vortrag mit Fragemöglichkeit findet am 23. Februar um 19 Uhr im Martin-Luther-Saal der evangelischen Johanneskirche in Meitingen statt.

Eingeladen sind alle Interessierten.

Aus unserer Nachbarschaft: Workshop zum Gospelgottesdienst

Donnerstag 21. März  von 19:30 bis 21.30 Uhr

Samstag 23. März von 10 bis 17 Uhr

in der Evangelischen Kirche Zusmarshausen

Anmeldung bitte bis eine Woche voher unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

oder 08291-315

 

Ökumenisches Morgengebet in der Fastenzeit

In der Fastenzeit findet wieder

jeden Donnerstag um 6 Uhr

ein Morgengebet im Katholischen Pfarrheim Wertingen statt.

Nach einem besinnlichen Teil gibt es ein gemeinsames Frühstück.

Termine: 29. Februar, 7. März, 14. März, 21. März

Neue Seelsorgetelefonnummer der Evangelischen Kirche

Alle Pfarrer und Pfarrerinnen, alle Diakone und Diakoninnen der Evangelisch-Lutherischen Kirchen im Dekanat Augsburg sind in Seelsorgeangelegenheiten vor Ort in ihren Kirchengemeinden ansprechbar. Darüber hinaus ist ab sofort ein gemeinsames Seelsorgetelefon als Angebot unabhängig von der Konfession des Anrufenden frei geschaltet. Unter der Telefonnummer (08 21) 4 50 17 18 ist von 8 bis 22 Uhr ein Pfarrer, eine Pfarrerin, ein Diakon oder eine Diakonin aus Augsburg und Umgebung erreichbar. Ebenso ist die Telefonseelsorge kostenfrei erreichbar. Sie steht auch nachts zur Verfügung. Telefon: 08 00/1 11 01 11.
Weitere Infos unter www.ausburg-evangelisch.de

Kontakt

Evangelische Bethlehemgemeinde Wertingen
Fère-Straße 6
86637 Wertingen

  08272 / 9948780
pfarramt.wertingen@elkb.de

Spenden

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Wertingen

Spenden: Sparkasse Wertingen
IBAN: DE19 7225 1520 0000 8409 55
BIC: BYLADEM1DLG

Online-Spenden